Foto: Bezirksblätter Kitzbühel/Kogler

Der NeuroSocks Charity-Run powered by gaberszik!

Franz Müllner, "The Austrian Rock", zieht für den guten Zweck unseren von Skilegende Hans Enn gelenkten Ford Puma ST in nur 12 Tagen von Kitzbühel über Salzburg bis nach Wien. Dabei werden Spenden für den Lilienhof, einen Verein zur Betreuung behinderter Kinder, gesammelt. Lesen Sie hier mehr über dieses einzigartige Herzensprojekt und helfen Sie mit!

Eine gemeinnützige Reise von Kitzbühel bis nach Wien

Das vergangene Jahr hat uns gezeigt, wie wichtig es ist in herausfordernden Zeiten zusammenzuhalten und den Menschen zu helfen, die es dringend benötigen.

Aus diesem Grund startet die Neuro Socks GmbH gemeinsam mit Franz Müllner, „The Austrian Rock“ und 45-fachen Guiness World Record - Halter, und der Ski- Legende Hans Enn einen einzigartigen Charity-Run. Innerhalb von 12 Tagen (vom 15. bis 26. Juli) wird Franz Müllner eines unserer brandneuen Ford-Modelle von Kitzbühel, über Salzburg und Linz nach Wien ziehen, welches von Hans Enn gelenkt wird, und dabei Spenden für einen gemeinnützigen Verein sammeln. Spenden, die dringend benötigt werden und die unseren Kindern, unserer Zukunft zu Gute kommen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie diese einzigartige Aktion unterstützen und die Neuro Socks GmbH samt Partnern gemeinsam mit Ihnen ein Zeichen für Solidarität setzen kann.

Das Herzensprojekt: Der Lilienhof

Am Lilienhof in Schwoich wird mit dem Verein „Schritt für Schritt“ eine Ganztageseinrichtung für schwerbehinderte Kinder betrieben, in der die Kinder & Jugendlichen kochen, trainieren und rundum von professionellen Mitarbeitern betreut werden.

Für „Schritt für Schritt“ entstand 2020 auf dem Hof ein eigenständiges Therapie- und Förderzentrum, das nach modernsten Kenntnissen des barrierefreien Bauens errichtet wurde. Darin sind mehrere große Therapie- und Gemeinschaftsräume, Küche und Wirtschaftsraum. Hier finden Therapien in Einzel- und Gruppensettings sowie pädagogische und konduktive Fördereinheiten statt. Als Besonderheit können auch die Tiere und die Natur in die Fördereinheiten mit eingebunden werden.

Das zeigt sich in Formen der
– Tiergestützten Therapie
– Tiergestützten Pädagogik
– Naturpädagogik und Waldpädagogik.

Gemeinsam ein Zeichen setzen.

Jeder Euro, jede Spende, die während des 12-tägigen Charity-Runs eingesammelt wird, wird zu 100% dem Lilienhof in Schwoich übergeben.

An jedem Ort, an dem die Tour hält, wird es die Möglichkeit geben, die Neuro Socks zu einem Sonderpreis zu erwerben. Auch sind Spendenboxen mit dabei, in die freiwillige Spenden eingeworfen werden können. Denn jeder Cent zählt! Die dadurch gesammelten Gelder fließen direkt in den Spendentopf für den Lilienhof und somit direkt zu den dort betreuten Kindern.

Helfen Sie mit und unterstützen Sie dieses Herzensprojekt mit einer Spende!

Spendenkonto
Empfänger: Neuro Socks
Bank: Raiffeisenkasse
IBAN: AT03 3204 5000 0202 4776

Vielen herzlichen Dank!

Infos zu den Tour-Stops und mehr

Mehr Infos zum NeuroSocks Charity-Run, den genauen Tour-Stops (Orte und Zeiten) und mehr erhalten Sie hier:

Titelfoto: Bezirksblätter Kitzbühel/Kogler